edition W3C.de

HTML 4.01-Spezifikation

Deutsche Übersetzung

Diese Version:
http://www.edition-w3.de/TR/1999/REC-html401-19991224
Aktuelle Version:
http://www.edition-w3c.de/TR/html4
Übersetzer:
Christine Kühnel (Übersetzung, fachliche Kommentierung) <kuehnel@screenexa.net>
Stefan Mintert (Fachlektorat und fachliche Kommentierung) <www.mintert.com/stefan/mail/>
Stefan Schumacher (Übersetzung, fachliche Kommentierung) <sts@schumacher-netz.de>

Bei diesem Dokument handelt es sich um eine Übersetzung eines W3C-Textes. Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt; bitte beachten Sie die nachfolgenden Hinweise des Originaldokuments. Die Rechte an der Übersetzung liegen bei den Übersetzern und dem Verlag Addison-Wesley. Die Übersetzung hat keine durch das W3C legitimierte, normative Wirkung. Das einzige maßgebliche Dokument ist das englische Original.

Bitte senden Sie Fehler und Korrekturen zur deutschen Fassung an die Übersetzer.

Kommentare der Übersetzer, die als solche gekennzeichnet sind, unterliegen dem Urheberrecht der Übersetzer. Sie sind nicht Bestandteil des Ursprungsdokuments.

Diese Veröffentlichung ist eine Vorveröffentlichung. Kein Teil dieses Textes darf kopiert werden. Alle Rechte vorbehalten. Nach Abschluss der Arbeit wird das endgültige Dokument unter der oben angegebenen Adresse veröffentlicht. Die jetzige Veröffentlichung während der laufenden Arbeit dient zur Information von Interessierten und zur Prüfung durch die Fachöffentlichkeit. Sollten Sie Fehler finden oder Verbesserungsvorschläge haben, schicken Sie diese bitte per Mail an die Übersetzer.
Folgende Teile liegen noch in Englisch vor und müssen noch in deutscher Fassung generiert werden: (a) Gesamtinhaltsverzeichnis (b) Index


Index der Elemente 

Legende: Optional, Verboten, Leer, Missbilligt, Transitional-DTD, Frameset-DTD

NameStart-TagEnd-TagLeerMissbilligtDTDBeschreibung
A     Anker eines Hyperlinks
ABBR     Abkürzung (abbreviated form; z.B., WWW, HTTP, usw.)
ACRONYM     Akronym
ADDRESS     Information über den Autor
APPLET   MTJava-Applet
AREA VL  Bereich einer Client-seitigen Imagemap
B     fette Schrift (bold text style)
BASE VL  Basis-URI des Dokuments
BASEFONT VLMTGrundschrifthöhe
BDO     Schreibrichtung (I18N BiDi over-ride)
BIG     große Schrift
BLOCKQUOTE     langes Zitat
BODYOO   Rumpf des Dokuments
BR VL  erzwungener Zeilenumbruch (break)
BUTTON     Schaltfläche
CAPTION     Überschrift einer Tabelle
CENTER   MTAbkürzung für DIV align=center
CITE     Zitierung
CODE     Computer Code
COL VL  Tabellenspalte
COLGROUP O   Spaltengruppe einer Tabelle
DD O   Definition in einer DL
DEL     gelöschter Text
DFN     Definition
DIR   MTVerzeichnisliste (directory list)
DIV     allgemeiner Container auf Blockebene
DL     Definitionsliste
DT O   Zu definierender Begriff in einer DL (definition term)
EM     Betonung (emphasis)
FIELDSET     Steuergruppe in einem Formular
FONT   MTSchriftänderung
FORM     interaktives Formular
FRAME VL FTeilfenster
FRAMESET    FUnterteilung des Fensters
H1     Überschrift (heading)
H2     Überschrift (heading)
H3     Überschrift (heading)
H4     Überschrift (heading)
H5     Überschrift (heading)
H6     Überschrift (heading)
HEADOO   Kopf des Dokuments
HR VL  horizontale Linie (horizontal rule)
HTMLOO   Wurzelelement des Dokuments
I     kursive Schrift (italic)
IFRAME    Teingebettetes Teilfenster
IMG VL  Bild (image)
INPUT VL  Steuerelement im Formular
INS     eingefügter Text (inserted text)
ISINDEX VLMTeinzeiliges Eingabefeld
KBD     vom Benutzer einzugebender Text (Keyboard)
LABEL     Beschriftung eines Formularfelds
LEGEND     Legendes eines Fieldset
LI O   Listenpunkt (list item)
LINK VL  Medienunabhängiger Link
MAP     Client-seitige Imagemap
MENU   MTMenüliste
META VL  Metainformation
NOFRAMES    FAlternativer Inhaltscontainter für Frame-lose Darstellung
NOSCRIPT     Alternativer Inhaltscontainter für Script-freie Darstellung
OBJECT     eingebettetes Objekt
OL     Geordnete Liste (ordered list)
OPTGROUP     Auswahlgruppe (option group)
OPTION O   auswählbare Option
P O   Absatz (paragraph)
PARAM VL  Wert einer benannten Eigenschaft
PRE     vorformatierter Text (preformatted)
Q     kurze inzeilige Zitierung
S   MTdurchgestrichener Text (strike-through)
SAMP     Beispielausgabe eines Programm o.ä. (sample)
SCRIPT     Programmcode eines Scripts
SELECT     Auswahl aus Optionen
SMALL     kleine Schrift
SPAN     allgemeiner Container auf Inline-Ebene
STRIKE   MTdurchgestrichener Text
STRONG     starke Hervorhebung
STYLE      Formatierungsanweisungen
SUB     Tiefgestellter Text (subscript)
SUP     Hochgestellter Text (superscript)
TABLE     Tabelle
TBODYOO   Tabellenrumpf
TD O   Tabellendatenzelle
TEXTAREA     Mehrzeiliges Textfeld
TFOOT O   Tabellenfuß
TH O    Tabellenüberschriftzelle
THEAD O   Tabellenkopf
TITLE     Titel des Dokuments
TR O   Tabellenzeile (table row)
TT     Nicht proportionale Schrift (teletype)
U   MTUnterstrichener Text
UL     Nicht geordnete Liste
VAR     Variable