edition W3C.de

Cascading Style Sheets, Level 2

Deutsche Übersetzung

Diese Version:
http://www.edition-w3c.de/TR/1998/REC-CSS2-19980512
Aktuelle Version:
http://www.edition-w3c.de/TR/REC-CSS2
Übersetzer:
Judith Muhr (Übersetzung)
Stefan Mintert (Fachlektorat und Kommentierung), mintert.com <stefan@mintert.com>

Bei diesem Dokument handelt es sich um eine Übersetzung eines W3C-Textes. Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt; bitte beachten Sie die nachfolgenden Hinweise des Originaldokuments. Die Rechte an der Übersetzung liegen bei den Übersetzern und dem Verlag Addison-Wesley. Die Übersetzung hat keine durch das W3C legitimierte, normative Wirkung. Das einzige maßgebliche Dokument ist das englische Original.

Bitte senden Sie Fehler und Korrekturen zur deutschen Fassung an die Übersetzer.

Kommentare der Übersetzer, die als solche gekennzeichnet sind, unterliegen dem Urheberrecht der Übersetzer. Sie sind nicht Bestandteil des Ursprungsdokuments.



Inhaltsverzeichnis

Änderungen gegenüber CSS1
B.1 Neue Funktionen
B.2 Aktualisierte Beschreibungen
B.3 Semantische Änderungen gegenüber CSS1

B Änderungen gegenüber CSS1

Dieser Anhang ist informell, nicht normativ.

CSS2 baut auf CSS1 auf, und alle gültigen CSS1-Stylesheets sind auch gültige CSS2-Stylesheets. Die Änderungen zwischen der CSS1-Spezifikation (siehe [CSS1]) und dieser Spezifikation können in drei Kategorien eingeteilt werden: neue Funktionen, aktualisierte Beschreibungen von CSS1-Funktionen und Änderungen an CSS1.

B.1 Neue Funktionen

Neben den Funktionen von CSS1 unterstützt CSS2:

B.2 Aktualisierte Beschreibungen

Die CSS1-Spezifikation war kurz und präzise. Diese Spezifikation ist sehr viel umfassender und besser lesbar. Ein Großteil des ergänzten Inhalts beschreibt neuen Funktionsumfang, aber auch die CSS1-Funktionsmerkmale sind hier ausführlicher beschrieben. Außer in einigen nachfolgend beschriebenen Fällen bedeuten die umformulierten Beschreibungen keine Änderungen in Syntax oder Semantik.

B.3 Semantische Änderungen gegenüber CSS1

Alle CSS1-Stylesheets sind gültige CSS2-Stylesheets, aber es gibt einige Fälle, wo das CSS1-Stylesheet eine andere Bedeutung erhält, wenn es als CSS2-Stylesheet interpretiert wird. Die meisten Änderungen wurden aufgrund von Erfahrungen bei der Implementierung vorgenommen, die jetzt in die Spezifikation zurückfließen, aber es gibt auch ein paar Maßnahmen zur Fehlerkorrektur.